Allgemein | Frankfurt | Standorte

J.P. Morgan Corporate Challenge: Laufen für den guten Zweck

Laufen für den guten Zweck – und dabei Teamgeist und Gesundheit fördern. Auch dieses Jahr hat es sich JLL nicht nehmen lassen, beim jährlich stattfindenden J.P. Morgan Corporate Challenge (JPMCC) dabei zu sein. Der Firmen- und Benefizlauf ist der weltweit größte seiner Art mit 13 Austragungsorten auf fünf Kontinenten. In Europa findet der JPMCC traditionell in London und Frankfurt statt.

Frankfurt, weltweit teilnehmerstärkster Austragungsort, verzeichnete in diesem Jahr 70.239 Läuferinnen und Läufer aus 2.682 Unternehmen und einen Spendenbetrag von 253.000 €, der jungen Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen zugutekommt.

JLL hoch motiviert

Mehr als 50 hoch motivierte Läuferinnen und Läufern, die bisher höchste Teilnehmerquote in der JLL Geschichte, stellten sich der Herausforderung am 17. Juni. Um die 5,6 km lange Strecke angemessen bewältigen zu können, wurde im Kreis einiger Kolleginnen und Kollegen am nahe gelegenen Main Ufer trainiert. Und das mit dem willkommenen Effekt, dass sowohl Kondition als auch Teamgefühl bereits im Vorfeld des Ereignisses gestärkt wurden .

JPMCC-2015

Wie auch in den letzten Jahren war der Andrang am Start und schon auf dem Weg dorthin riesengroß. Der Frankfurter Roßmarkt glich einem Menschenmeer. Alle fieberten gespannt dem Startschuss entgegen. Die hohe Teilnehmerzahl und das Gewusel auf der Strecke beeinträchtigten zwar die sportlichen Ergebnisse, Bestzeiten waren insofern keine zu erwarten, nichtsdestotrotz können alle JLL-Teilnehmer stolz auf ihre Leistung und ihr Engagement sein. Teilnehmen war auch hier wichtiger als Siegen.

Entspannter Ausklang eines erinnerungswürdigen 17. Juni 2015

Nach dem Lauf trafen sich alle Beteiligten und Fans in unserem Partyzelt. In entspannter Atmosphäre klang der diesjährige JPMCC für JLL in fröhlicher Runde aus.

Persönlich möchte ich mich herzlich sowohl bei allen teilnehmenden als auch bei allen unterstützenden Kolleginnen und Kollegen bedanken. Ihr habt dazu beigetragen, dass der 17. Juni 2015 zu einem erinnerungswürdiger Tag für uns alle wurde.

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr, eine hoffentlich noch größere Teilnehmerzahl, Spaß am Sport, einen tollen Teamgeist und einen erfolgreichen J.P. Morgan Lauf.

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.